Nosodentherapie 2018-02-07T13:40:10+00:00

Nosodentherapie

Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten: alles Erreger, die in uns Krankheiten erzeugen können. Aus diesen Erregern hergestellte homöopathische Arzneien heißen „Nosoden“. In der richtigen Potenz gegeben, stoppen sie die Erkrankung.

Von o.g. Erregern können akute wie auch chronische Erkrankungen verursacht werden.

Nicht nur Husten, Schnupfen, gripp. Infekte sondern auch z.B. Rheuma, Allergie, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, ADHS u. ADS, Restless leggs, Migräne, chron. Schmerzen, Müdigkeit, Schlafstörung, Unruhe, Erschöpfung, MS, Krebs, ALS, Impfschäden etc.